Firma VW-Buspartner GmbH baut Erfolgsmodellreihe mit Originalteilen
Neben dem legendären T4 stehen ab und an aber auch dessen Vorgänger in der 1000 Quadratmeter großen Werkstatt in der Lahder Straße 2. Denn der T3, T2 oder T1 vermitteln ebenfalls ein besonderes Lebensgefühl, für das diese Fahrzeugreihe der „Bullis“ seit 68 Jahren steht: Freiheit und Unabhängigkeit. „Unsere Kunden sind Camper, Surfer, aber auch Leute, die den Bus als Familienwagen haben wollen“, sagt Andreas Krutschek. Zusammen mit Juri Osetinskij leitet er das 1998 gegründete Unternehmen, das seit 2018 als GmbH firmiert.